Spielberichte

Tabellenspitze verteidigt

Nachwuchs U20
2 SPT Jena 20.11.22

Drei Spiele, drei Siege

Unsere U20 - Mädels haben am Sonntag, den 20.11.22, ihren zweiten Spieltag der Landesmeisterschaft absolviert und stehen weiterhin an der Tabellenspitze. Der Wettkampftag startete mit etwas weniger Zeit zur Erwärmung als geplant, da Trainer Robin die frisch gewaschenen Trikots auf der Leine hängen ließ. So mussten die Erfurterinnen ihre Einspielshirts zu Trikots umfunktionieren. Im Laufe des Wettkampftages spielte das aber immer weniger eine Rolle und die Mädels wussten durch gute Leistung zu überzeugen.
In drei Spielen konnten drei deutliche Siege eingefahren werden gegen die Sportlerinnen vom VSV Jena I, Jena II und Volleyballverein Schmalkalden. Lediglich im zweiten Satz gegen die stark kämpfenden Mädels aus Schmalkalden, mussten wir anfangs einem deutlichen Satzrückstand hinterherlaufen. Diesen konnten wir aber bis zum Ende des Satzes wieder ausgleichen und gewinnen.
Immer wieder mit taktischen Vorgaben ausgestattet für Aufschlag und Angriff konnte weiter an den einzelnen Elementen gearbeitet werden. Nach einer intensiven Trainingswoche mit dem Schwerpunkt „Abwehr“ konnten auch hier immer wieder, trotz sehr kalter Halle, Akzente gesetzt werden.
Einen Dank an die Ausrichter für die gute Organisation in Jena - wir kommen gerne wieder. Der nächste Spieltag findet am 11. Dezember in Sonneberg statt. Bis dahin wird weiter intensiv an den Elementen gearbeitet.